LAWA

Vorhaben des Ausschusses Oberflächengewässer und Küstengewässer (AO)

O 6.18 Fortschreibung der Verfahrensanleitung zur uferstrukturellen Gesamtseeklassifizierung an Seen mit einem bundesweit einheitlichen Übersichtsverfahren

Projektbearbeiter:
Institut biota
Nebelring 15
18246 Bützow

Ansprechpartner:
Dipl.-Landschaftsökologe Jörg Eberts, stellv. Arbeitsgruppenleiter
Telefon: 038461/9167-62
Telefax: 038461/9167-55
e-mail: joerg.eberts@institut-biota.de
Internet: www.institut-biota.de

Projektbetreuer:
Frau Gudrun Plambeck
Landesamt Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein
Abteilung Gewässer
Hamburger Chaussee 25
24220 Flintbek
Telefon: 04347/704429
Telefax: 04347/704402
e-mail: Gudrun.Plambeck@llur.landsh.de
Internet: www.schleswig-holstein.de/Seen

Bezeichnung Format Größe
Hintergrunddokument PDF 4,34 MB
Kartieranleitung PDF 7,24 MB
Technischer Bericht PDF 1,85 MB

O 8.17 Herleitung von Orientierungswerten für das Mindestwasser von Fließgewässern

Projektbearbeiter:

umweltbüro essen Bolle & Partner GbR

Rellinghauser Str. 334f

45 136 Essen

und

chromgruen Planungs- und Beratungs-GmbH & Co KG

Gröndelle 3

42 555 Velbert

und  

Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt und Biodiversität und Klima – Forschungszentrum (BiK-F)

Abteilung Fließgewässerökologie und Naturschutzforschung

Clamecystraße 12

63571 Gelnhausen

 

Ansprechpartner:

Herr Martin Halle, umweltbüro essen Bolle & Partner GbR

 

Projektbetreuer:

Herr Stephan Naumann 

Umweltbundesamt

Wörlitzer Platz 1

06844 Dessau-Roßlau

                   

Fon: +49 (0)340 2103-2486

Fax: +49 (0) 340 2104-2486

E-Mail: stephan.naumann@uba.de

O 7.17 Begleitung weiterer Arbeiten unter ECOSTAT mit Bezug zur Interkalibrierung von HMWB/GÖP

Projektbearbeiter:

Bietergemeinschaft aus  

Planungsbüro Koenzen Wasser und Landschaft

Schulstraße 37

40721 Hilden

und

Universität Duisburg-Essen, Fakultät für Biologie, Fachgebiet Angewandte Zoologie/Hydrobiologie

Universitätsstraße 15

45141 Essen

 

Ansprechpartner:

Herr Sebastian Döbbelt-Grüne, Dipl.-Ing. Landschaftsentwicklung (FH), Landschaftsarchitekt AKNW

Planungsbüro Koenzen Wasser und Landschaft

Telefon: 02103 - 90884-17
Telefax: 02103 - 90884-19
e-mail: doebbelt-gruene@planungsbuero-koenzen.de

 

Projektbetreuer:

Frau Eva Bellack
NLWKN - Hannover-Hildesheim, GB 3 - Gewässerbewirtschaftung / Flußgebietsmanagement –

An der Scharlake 39

31135 Hildesheim

Telefon: 05121/509-202
Telefax: 05121/509-198
e-mail: eva.bellack@nlwkn-hi.niedersachsen.de

O 2.17 Aktualisierung und Angleichung der bewertungsrelevanten Taxaliste Phytoplankton an die bundesweite Taxaliste der Gewässerorganismen

Projektbearbeiter:

Forschungsverbund Berlin e.V.

Rudower Chaussee 17

12489 Berlin

 

Ansprechpartner:

Frau Dr. Ute Mischke

Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) Abt. I

Justus-von-Liebig-Str. 7

12489 Berlin

 

Tel. 030-6392-4077

Fax 030-6392-4099

E-mail: mischke@igb-berlin.de

 

Projektbetreuer:

Herr Dr. Jochen Schaumburg

Bayerisches Landesamt für Umwelt

Referatsleiter 84: Ökologie der Seen

Demollstraße 31

82407 Wielenbach

 

Tel. 0881-185-164

Fax 0881- 41318

e-mail: Jochen.Schaumburg@LFU.Bayern.de

 

Hingewiesen wird auf ein Teilprodukt: Taxasteckbriefe, die unter folgendem Link zu finden sind: https://www.bgbm.org/de/steckbriefe-der-phytoplankton-indikatortaxa

 

O 1.17 Weitere Arbeiten zur Aktualisierung des Bewertungsverfahrens der Phylib-Teilkomponente Makrophyten

Weitere Arbeiten zur Aktualisierung des Bewertungsverfahrens der Phylib-Teilkomponente Makrophyten

 

Projektbearbeiter:

lanaplan GbR

Lobbericher Str. 5

41334 Nettetal

 

Ansprechpartner:

Herr Dr. Klaus van de Weyer

Lobbericher Str. 5

41334 Nettetal, Germany

Telefon: 02153-971922

Telefax: 02153-971921

e-mail: klaus.vdweyer@lanaplan.de

website: www.lanaplan.de

 

Projektbetreuer:

Frau Kerstin Jenemann

Referentin im Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Abteilung Wasser, Boden, Wertstoffe,

Referat 44 Oberflächenwasser, Wasserrahmenrichtlinie

Zur Wetterwarte 11

01109 Dresden Klotzsche

 

Tel.: 0351 8928 4409

Fax: 0351 8928 4099

Kerstin.Jenemann@smul.sachsen.de

O 9.16 Anpassung und Aktualisierung des Bewertungsverfahrens für die Phylib-Teilkomponente Makrophyten

Projektbearbeiter
lanaplan GbR
Lobbericher Str. 5
41334 Nettetal
Ansprechpartner
Dr. Klaus van de Weyer
Projektbetreuer
Eva Bellack
NLWKN - Hannover-Hildesheim
GB 3 - Gewässerbewirtschaftung / Flußgebietsmanagement -
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim
Telefon: 05121-509-202

O 8.16 Unverhältnismäßige Kosten nach EG-Wasserrahmenrichtlinie, Praxistest des Neuen Leipziger Ansatzes zur Begründung weniger strenger Umweltziele

Projektbearbeiter:
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ
Permoserstr. 15
04318 Leipzig

Ansprechpartner:
Herr Prof. Dr. Bernd Klauer
Telefon: 0341 235-1702
Telefax: 0341 235-1836
e-mail: bernd.klauer@ufz.de
Internet: www.ufz.de/index.php?de=1653

Projektbetreuer:
Herr Andreas Mühlberg
Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg
Postfach 60 11 50
14411 Potsdam

Telefon: 0331 866 7326
Telefax: 0331 866 7243
e-mail: andreas.muehlberg@mlul.brandenburg.de
Internet: http://www.mlul.brandenburg.de/

O 7.16 Weiterentwicklung des Bewertungsverfahrens für Seen mit Phytoplankton gemäß EG-WRRL: Hintergrund- und Orientierungswerte für physikalisch-chemische Parameter, Potenzialbewertung von Talsperren mit trophierelevanten Pegelschwankungen sowie Anpassungen im Bewertungsverfahren und Auswertetool PhytoSee und PhytoLoss

Projektbearbeiter:

Limnologie-Büro Hoehn

Glümerstr. 2a

79102 Freiburg

 

Ansprechpartner:

Herr Eberhard Hoehn

Telefon: 0761-706485

Telefax: 0761-706496

e-mail: lbh@gmx.de

Internet: www.gewaesserfragen.de

 

Projektbetreuer:

Herr Dr. Jochen Schaumburg

Bayerisches Landesamt für Umwelt

Referatsleiter 84: Ökologie der Seen

Demollstraße 31

82407 Wielenbach

 

Telefon: 0881-185-164

Telefax: 0881- 41318

e-mail: jochen.schaumburg@lfu.bayern.de

O 4.16 / O 4.17 Einfluss benthivorer und phytophager Fischarten auf die Erreichung der Ziele der EG-Wasserrahmenrichtlinie bei Seen mit empfindlicher Unterwasservegetation

Projektbearbeiter:
Gesellschaft für Naturschutz und Landschaftsökologie (GNL) e.V.
Society for Nature Conservation and Landscape Ecology
Ansprechpartner: Herr Dr. Arno Waterstraat

Dorfstraße 31
17237 Kratzeburg

Telefon: 039822-20 474
Telefax: 039822-29 866
e-mail: Waterstraat@gnl-kratzeburg.de
web: www.gnl-kratzeburg.de

Projektbetreuer:
Frau Gudrun Plambeck
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein
Abteilung Gewässer
Hamburger Chaussee 25
24220 Flintbek
Telefon: 04347/704429
Telefax: 04347/704402
e-mail: Gudrun.Plambeck@llur.landsh.de

O 2.16 Erstellung eines Konzepts zur Aktualisierung und Angleichung der bewertungsrelevanten Taxaliste "Phytoplankton" an die bundesweite Taxaliste der Gewässerorganismen

Projektbearbeiter
Forschungsverbund Berlin e.V.
Rudower Chaussee 17
12489 Berlin
Ansprechpartner
Dr. Ute Mischke
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)
Justus-von-Liebig-Str. 7
12489 Berlin
Telefon: 030-6392-4077
Telefax: 030-6392-4099
Projektbetreuer
Dr. Jochen Schaumburg
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Referat 84: Ökologie der Seen
Demollstraße 31
82407 Wielenbach
Telefon: 0881-185-164
Telefax: 0881-41318

O 7.15 Begleitung weiterer Arbeiten unter ECOSTAT mit Bezug zur Interkalibrierung von HMWB/GÖP

O 4.15 Bundesweiter Praxistest von Phytofluss Version 3.0

Projektbearbeiter:

Bundesanstalt für Gewässerkunde
Referat U2 „Ökologische Wirkungszusammenhänge“
Am Mainzer Tor 1
56068 Koblenz

 

Ansprechpartner:

Herr Helmut Fischer
Tel. 0261-1306 5458
E-mail: Helmut.Fischer@bafg.de

 

Projektbetreuer:

Frau Eva Bellack
NLWKN - Hannover-Hildesheim
GB 3  -Gewässerbewirtschaftung / Flußgebietsmanagement -
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim 

Tel.: 05121/509-202
Fax: 05121/509-198
E-mail: Eva.Bellack@nlwkn-hi.niedersachsen.de
www.nlwkn.de

O 3.15 Ergänzende Arbeiten zur Korrelation zwischen biologischen Qualitätskomponenten und allgemeinen physikalisch-chemischen Parametern in Fließgewässern

Projektbearbeiter
Umweltbüro Essen Bolle & Partner GbR
Rellinghauser Straße 334 f
45136 Essen
chromgruen Planungs- und Beratungs-GmbH & Co KG
Gröndelle 3
42555 Velbert
Ansprechpartner
Martin Halle
Umweltbüro Essen Bolle & Partner GbR
Telefon: 0201-86061-12
Projektbetreuer
Eva Bellack
NLWKN - Hannover-Hildesheim
GB 3 - Gewässerbewirtschaftung / Flußgebietsmanagement -
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim
Telefon: 05121-509-202

O 2.15 Dokumentation zur Gleichwertigkeit des aktualisierten Phyto-See-Index-Verfahrens zu den Ergebnissen der Europäischen Interkalibration

Projektbearbeiter
Limnologie-Büro Hoehn
Glümerstraße 2a
79102 Freiburg
Ansprechpartner
Eberhard Hoehn
Glümerstr. 2a
79102 Freiburg
Telefon: 0761-706485
Telefax: 0761-706496
E-Mail:
Projektbetreuer
Dr. Jochen Schaumburg
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Referat 84: Ökologie der Seen
Demollstraße 31
82407 Wielenbach
Telefon: 0881-185-164
Telefax: 0881-41318

O 8.14 Leitung der Phytoplankton-Experte-Gruppe im „large rivers GIG“ in der Verlängerung der 2ten Interkalibrierungsrunde

Projektbearbeiter
Forschungsverbund Berlin e.V.
Rudower Chaussee 17
12489 Berlin
Ansprechpartner
Dr. Ute Mischke
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)
Justus-von-Liebig-Str. 7
12489 Berlin
Telefon: 030-6392-4077
Telefax: 030-6392-4099
Projektbetreuer
Dr. Folker Fischer
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Referat 83 "Ökologie der Fließgewässer"
Hans-Högn-Straße 12
95030 Hof
Telefon: 09281-18004850

O 7.14 Objektartenkatalog Wasserwirtschaft

Projektbearbeiter
DWA
Deutsche Vereinigung für
Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.
Theodor-Heuss-Allee 17
53773 Hennef
Ansprechpartner
Dipl.-Biol. Sabine Thaler
Stabstellenleiterin Forschung und Innovation
Telefon: 02242-872-142
Telefax: 02242-872-135
Webseite: www.dwa.de
Projektbetreuer
Armin Mueller
Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten
Kaiser-Friedrich-Straße 1
55116 Mainz
Telefon: 06131-162414
Telefax: 06131-16172414

O 6.14 Typspezifische Ableitung von Orientierungswerten für den Parameter Eisen

Projektbearbeiter
Umweltbüro Essen Bolle & Partner GbR
Rellinghauser Straße 334 f
45136 Essen
chromgruen Planungs- und Beratungs-GmbH & Co KG
Gröndelle 3
42555 Velbert
Ansprechpartner
Martin Halle
Umweltbüro Essen Bolle & Partner GbR
Telefon: 0201-86061-12
Projektbetreuer
Kerstin Jenemann
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Abteilung Wasser, Boden, Wertstoffe
Referat 44 Oberflächen- und Grundwasser
Pillnitzer Platz 3
01326 Dresden - Pillnitz
Telefon: 0351-8928-4409
Telefax: 0351-8928-4099

O 4.14 Erarbeitung von Grundlagen für eine Verfahrenserweiterung von PERLODES hinsichtlich der ökologischen Zustandsbewertung trockenfallender Fließgewässer in Deutschland

Projektbearbeiter
Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Biologie, Aquatische Ökologie
Universitätsstraße 5
45141 Essen
Ansprechpartner
Prof. Dr. Daniel Hering
Telefon: 0201-183-4308
Projektbetreuer
Eva Bellack
NLWKN - Hannover-Hildesheim
GB 3 - Gewässerbewirtschaftung / Flußgebietsmanagement -
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim
Telefon: 05121-509-202

O 3.14 Nutzen-Kosten-Analyse in der Wasserwirtschaft – Methoden im europäischen Vergleich und die Ableitung eines kohärenten Verfahrens für die LAWA

Projektbearbeiter
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15
04318 Leipzig
Ansprechpartner
Dr. Bernd Klauer
Arbeitsgruppenleiter
Telefon: 0341-235-1702
Projektbetreuer
Winfried Schreiber
Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Rheinland-Pfalz
Referat 31 Grundsatzfragen der Wasserwirtschaft, Finanzielle Förderung
Kaiser-Friedrich-Straße 1
55116 Mainz
Telefon: 06131-16-4377
Telefax: 06131-16-4469

O 2.14 Bewertungsrelevante Strukturkriterien für die Biokomponenten Makrozoobenthos und Makrophyten/Phytobenthos an Seen

Projektbearbeiter
biota - Institut für ökologische Forschung und Planung GmbH
Nebelring 15
18246 Bützow
Ansprechpartner
Herr Dr. rer. nat. Dr. agr. Dietmar Mehl
Telefon: 038461-9167-0
Telefax: 038461-9167-50; 038461-9167-55
Projektbetreuer
Gudrun Plambeck
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein
Abteilung Gewässer
Hamburger Chaussee 25
24220 Flintbek
Telefon: 04347-704429
Telefax: 04347-704402

O 1.14 Überprüfung und Fortschreibung der LAWA-Fließgewässertypen: "Kleine Niederungsfließgewässer in Fluss- und Stromtälern", "gefällearme Fließgewässer der Mittelgebirgsregion" und anderer ausgewählter Fließgewässertypen

Projektbearbeiter
Umweltbüro Essen Bolle & Partner GbR
Rellinghauser Straße 334 f
45136 Essen
Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Biologie, Aquatische Ökologie
Universitätsstraße 5
45141 Essen
Ansprechpartner
Martin Halle
Umweltbüro Essen Bolle & Partner GbR
Telefon: 0201-86061-12
Projektbetreuer
Eva Bellack
NLWKN - Hannover-Hildesheim
GB 3 - Gewässerbewirtschaftung / Flußgebietsmanagement -
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim
Telefon: 05121-509-202

O 7.13/2014 Interkalibrierung der WRRL - Bewertungsverfahren für Küsten- und Übergangsgewässer - Niedersachsen - Fortführung der Arbeiten in Phase 3, Teil 2

Projektbearbeiter
Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)
- Betriebsstelle Brake-Oldenburg -
Fussgebietsmanagement der Küsten- und Übergangsgewässer
Ratsherr-Schulze-Straße 10
26166 Oldenburg
Ansprechpartner
Dr. Jan Witt
Telefon: 0441-799-2045
Telefax: 0441-799-2730
Projektbetreuer
Dipl.-Ing. Mareike Fischer
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt und Klimaschutz
Archivstraße 2
30169 Hannover
Telefon: 0511-120-337
Telefax: 0511-120-993374

O 7.13 Interkalibrierung der WRRL - Bewertungsverfahren für Küsten- und Übergangsgewässer - Niedersachsen - Fortführung der Arbeiten in Phase 3, Teil 1

Projektbearbeiter
Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)
- Betriebsstelle Brake-Oldenburg -
Fussgebietsmanagement der Küsten- und Übergangsgewässer
Ratsherr-Schulze-Straße 10
26166 Oldenburg
Ansprechpartner
Dr. Jan Witt
Telefon: 0441-799-2045
Telefax: 0441-799-2730
Projektbetreuer
Dipl.-Ing. Mareike Fischer
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt und Klimaschutz
Archivstraße 2
30169 Hannover
Telefon: 0511-120-337
Telefax: 0511-120-993374

O 6.13 Zusammenhänge zwischen Belastungen von Seen und biologischen Bewertungsergebnissen gemäß WRRL - Analyse der Entwicklung pelagischer und benthischer Bewertungskomponenten von Seen im Hinblick auf die Trophie als Grundlage für die Formulierung von Sanierungszielen

Projektbearbeiter
Forschungsverbund Berlin e.V.
Rudower Chaussee 17
12489 Berlin
Ausführende Stelle
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei
Müggelseedamm 310
12587 Berlin
Ansprechpartner
Dr. Falk Eigemann
Dr. Michael Hupfer
PD Dr. Sabine Hilt
Projektbetreuer
Dr. Jochen Schaumburg
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Referat 84 Qualität der Seen
Demollstraße 3
82407 Wielenbach
Telefon: 0881-185-164
Telefax: 0881-41318

O 5.13 Uferstrukturelle Gesamtseeklassifizierung mit einem bundesweit einheitlichen Übersichtsverfahren

Projektbearbeiter
biota - Institut für ökologische Forschung und Planung GmbH
Nebelring 15
18246 Bützow
Ansprechpartner
Herr Dr. rer. nat. Dr. agr. Dietmar Mehl
Telefon: 038461-9167-0
Telefax: 038461-9167-50; 038461-9167-55
Projektbetreuer
Gudrun Plambeck
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein
Abteilung Gewässer
Hamburger Chaussee 25
24220 Flintbek
Telefon: 04347-704429
Telefax: 04347-704402

O 4.13/2014 Typspezifischer Flächenbedarf für die Entwicklung von Fließgewässern

Projektbearbeiter
Planungsbüro Koenzen - Wasser und Landschaft
Schulstraße 37
40721 Hilden
ProAqua Ingenieurgesellschaft für Wasser- und Umwelttechnik mbH
Turpinstraße 19
52066 Aachen
Ansprechpartner
Dr. Uwe Koenzen
Projektbetreuer
Christoph Linnenweber
Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz
Referat Gewässerentwicklung
Kaiser-Friedrich-Straße 7
55116 Mainz
Telefon: 06131-6033-1817
Erika Mirbach
Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz
Referat Gewässerentwicklung
Kaiser-Friedrich-Straße 7
55116 Mainz

O 3.13 Fischbasierte Seenbewertung in Deutschland

Projektbearbeiter
Institut für Binnenfischerei e.V. Potsdam-Sacrow
Im Königswald 2
14469 Potsdam
Ansprechpartner
Dr. David Ritterbusch
Telefon: 033201-406-39
Telefax: 033201-406-40
Projektbetreuer
Dr. Michael Schubert
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft
Institut für Fischerei, Arbeitsbereich Fluss- und Seenfischerei
Weilheimer Straße 8
82319 Starnberg
Telefon: 08151-2692-141
Telefax: 08151-2692-170

O 1.13 Abschlussprojekt zur Bewertung von HMWB / AWB - Fließgewässern und Ableitung des HÖP / GÖP

Projektbearbeiter
Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Biologie, Aquatische Ökologie
Universitätsstraße 5
45141 Essen
Planungsbüro Koenzen - Wasser und Landschaft
Schulstraße 37
40721 Hilden
Ansprechpartner
Prof. Dr. Daniel Hering
Telefon: 0201-183-4308
Projektbetreuer
Eva Bellack
NLWKN - Hannover-Hildesheim
GB 3 - Gewässerbewirtschaftung / Flußgebietsmanagement -
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim
Telefon: 05121-509-202
Christoph Linnenweber
Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz
Referat Gewässerentwicklung
Kaiser-Friedrich-Straße 7
55116 Mainz
Telefon: 06131-6033-1817

O 8.12 Bewertungsverfahren für die Biokomponente Phytoplankton für natürliche Gewässer, Trophieklassifikation und Qualitätssicherung

Projektbearbeiter
Limnologie-Büro Hoehn
Glümerstraße 2a
79102 Freiburg
Ansprechpartner
Eberhard Hoehn
Telefon: 0761-706485
Telefax: 0761-706496
E-Mail:
Projektbetreuer
Dr. Jochen Schaumburg
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Referat 84: Ökologie der Seen
Demollstraße 31
82407 Wielenbach
Telefon: 0881-185-164
Telefax: 0881-41318

O 6.12 Bewertung des Wasserhaushalts von Einzugsgebieten und Wasserkörpern

Projektbearbeiter
biota - Institut für ökologische Forschung und Planung GmbH
Nebelring 15
18246 Bützow
Ansprechpartner
Herr Dr. rer. nat. Dr. agr. Dietmar Mehl
Telefon: 038461-9167-0
Telefax: 038461-9167-50; 038461-9167-55
Projektbetreuer
Eckhard Kohlhas
Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern
Abteilung Wasser, Dezernat 350: EG-Wasserrahmenrichtlinie
Goldberger Straße 12
18273 Güstrow
Telefon: 03843-777-350
Telefax: 03843-777-9350

zu O 3.12 Typspezifische Ableitung von Orientierungswerten für den Parameter Sulfat

Dieses Projekt wurde durch den Freistaat Sachsen finanziert.

O 3.12 Korrelation zwischen Qualitätskomponenten und allgemein chemisch-physikalischen Parametern in Fließgewässern

Projektbearbeiter
Umweltbüro Essen Bolle & Partner GbR
Rellinghauser Straße 334 f
45136 Essen
chromgruen Planungs- und Beratungs-GmbH & Co KG
Gröndelle 3
42555 Velbert
Ansprechpartner
Martin Halle
Umweltbüro Essen Bolle & Partner GbR
Telefon: 0201-86061-12
Projektbetreuer
Eva Bellack
NLWKN - Hannover-Hildesheim
GB 3 - Gewässerbewirtschaftung / Flußgebietsmanagement -
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim
Telefon: 05121-509-202

Vorwort des LAWA-AO

Der vorliegende Bericht dokumentiert die Ergebnisse des LAWA-Projekts O 3.12 „Korrelationen zwischen biologischen Qualitätskomponenten und allgemeinen chemischen und physikalisch-chemischen Parametern in Fließgewässern“. Da es grundsätzlich möglich ist, Hintergrund- und Orientierungswerte bei wachsendem Kenntnisstand anzupassen und fortzuschreiben, sollten im Rahmen des Projekts die Orientierungswerte für Fließgewässer, die im durch die UMK beschlossenen RaKon-Arbeitspapier II vom 7.3.2007 auf Grundlage der bis dahin vorliegenden Erkenntnisse und Erfahrungen behandelt wurden, anhand statistischer Verfahren überprüft werden. Dazu wurden im LAWA-Projekt biologische Daten, die mit den WRRL-konformen Verfahren in den Bundesländern erhoben worden sind, und physikalisch-chemische Parameter erstmalig miteinander in Beziehung gesetzt sowie eine Begriffsdefinition von Orientierungswerten vorgenommen und ihr Anwendungszweck konkretisiert.

Während für einige Parameter die bisherigen Größenordnungen bestätigt wurden, zeigen sich bei anderen Parametern und Gewässertypgruppen deutliche Unterschiede zu den bisherigen Einstufungen. Darüber hinaus wurden Parameter in die Auswertungen einbezogen, die im RaKon- Arbeitspapier II aus dem Jahr 2007 noch nicht enthalten sind.

Die Ergebnisse des LAWA-Projekts wurden bei Projektabschluss Ende 2013 durch die Bundesländer überprüft und dann entschieden, welche Werte zu diesem Zeitpunkt bereits in das novellierte RaKon-Arbeitspapier II übernommen werden können. Grundsätzlich wird von den Bundesländern aufgrund der Komplexität des Themas der Bedarf gesehen, die Ergebnisse einem Praxistest zu unterziehen, um mehr Erfahrungen mit der Anwendung der Orientierungswerte zu sammeln. Darüber hinaus laufen für einige ausgewählte Parameter noch ergänzende Studien zur Verbesserung der Aussagekraft. Für noch nicht übernommene Werte des Projektes werden daher die Orientierungswerte aus dem Jahr 2007 solange weiter verwendet, bis weitere Grundlagen und Erkenntnisse zur Anwendung neuer Orientierungswerte vorliegen.

Während des Projekts wurden für weitere Fragestellungen (z.B. Sulfat, Eisen) zusätzliche, inhaltlich korrespondierende Projekte begonnen. Daher sind nicht nur der Praxistest, sondern auch die Auswertungen der zusätzlichen Projekte noch nicht abgeschlossen, so dass sich eine weitere Fortschreibung bereits jetzt abzeichnet.

O 2.12 Biologische Bewertungsverfahren Fließgewässer und Seen für die Wasserrahmenrichtlinie - Konzeption für eine Veröffentlichung

Projektbearbeiter
Umweltbüro Essen Bolle & Partner GbR
Rellinghauser Straße 334 f
45136 Essen
Ansprechpartner
Martin Halle
Umweltbüro Essen Bolle & Partner GbR
Telefon: 0201-86061-12
Projektbetreuer
Eva Bellack
NLWKN - Hannover-Hildesheim
GB 3 - Gewässerbewirtschaftung / Flußgebietsmanagement -
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim
Telefon: 05121-509-202

O 5.11 Interkalibrierung und Fortentwicklung der fischbasierten Seen- und Fließgewässerbewertung gemäß EU-Wasserrahmenrichtlinie

O 4.11 Fortführung Europäische Interkalibrierung der Bewertungsverfahren für die Biokomponente Phytoplankton

O 3.10/2011 Folgeprojekt zur Bewertung von HMWB / AWB - Fließgewässern und Ableitung des HÖP / GÖP

Vorgängerprojekt ist O 3.10 und Folgeprojekt hierzu ist O 1.13.

Projektbearbeiter
Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Biologie, Aquatische Ökologie
Universitätsstraße 5
45141 Essen
Planungsbüro Koenzen - Wasser und Landschaft
Schulstraße 37
40721 Hilden
Projektbetreuer
Eva Bellack
NLWKN - Hannover-Hildesheim
GB 3 - Gewässerbewirtschaftung / Flußgebietsmanagement -
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim
Telefon: 05121-509-202
Christoph Linnenweber
Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz
Referat Gewässerentwicklung
Kaiser-Friedrich-Straße 7
55116 Mainz
Telefon: 06131-6033-1817

O 10.10 Bewertung von Seen mit Makrophyten und Phytobenthos gemäß EG-WRRL: Verfahrensanpassungen für künstliche und natürliche Gewässer sowie Unterstützung der Interkalibrierung

Projektbearbeiter
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Referat 84: Ökologie der Seen
Demollstraße 31
82407 Wielenbach
Ansprechpartner
Dr. Jochen Schaumburg
Referatsleiter 84
Telefon: 0881-185-164
Telefax: 0881-41318
Projektbetreuer
Gudrun Plambeck
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein
Abteilung Gewässer
Hamburger Chaussee 25
24220 Flintbek
Telefon: 04347-704429
Telefax: 04347-704402

O 4.10 Ökologische Bewertung von natürlichen, künstlichen und erheblich veränderten Seen mit der Biokomponente Phytoplankton nach den Anforderungen der EU-Wasserrahmenrichtlinie

Projektbearbeiter
Limnologie-Büro Hoehn
Glümerstraße 2a
79102 Freiburg
Ansprechpartner
Eberhard Hoehn
Telefon: 0761-706485
Telefax: 0761-706496
E-Mail:
Projektbetreuer
Dr. Jochen Schaumburg
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Referat 84: Ökologie der Seen
Demollstraße 31
82407 Wielenbach
Telefon: 0881-185-164
Telefax: 0881-41318

O 3.10/2010 Bewertung von HMWB / AWB - Fließgewässern und Ableitung des MÖP / GÖP

Projektbearbeiter
Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Biologie, Aquatische Ökologie
Universitätsstraße 5
45141 Essen
Planungsbüro Koenzen - Wasser und Landschaft
Schulstraße 37
40721 Hilden
Ansprechpartner
Dr. Sebastian Birk
Universität Duisburg-Essen
Projektbetreuer
Eva Bellack
NLWKN - Hannover-Hildesheim
GB 3 - Gewässerbewirtschaftung / Flußgebietsmanagement -
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim
Telefon: 05121-509-202
Christoph Linnenweber
Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz
Referat Gewässerentwicklung
Kaiser-Friedrich-Straße 7
55116 Mainz
Telefon: 06131-6033-1817

O 14.09 Leitung der Central/Baltic-Gruppe im Rahmen der Interkalibrierung von Seenbewertungen mit Fischen

Projektbearbeiter
Institut für Binnenfischerei e.V. Potsdam-Sacrow
Im Königswald 2
14469 Potsdam
Ansprechpartner
Dr. Uwe Brämick
Telefon: 033201-406-0
Telefax: 033201-406-40
Projektbetreuer
Dr. Michael Schubert
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft
Institut für Fischerei, Arbeitsbereich Fluss- und Seenfischerei
Weilheimer Straße 8
82319 Starnberg
Telefon: 08151-2692-141
Telefax: 08151-2692-170

O 10.09 Bewertung von Seen mit Makrophyten & Phytobenthos gemäß EG-WRRL – Anpassung des Verfahrens für natürliche und künstliche Gewässer sowie Unterstützung der Interkalibrierung

O 9.09 Anpassungen des Phytoplankton-Verfahrens nach WRRL für stehende Gewässer im Rahmen der europäischen Interkalibrierung und zur Erhöhung der Bewertungssicherheit mit Ableitung von Handlungsoptionen

O 8.09/O 5.10 Bewertung von Seen mittels Makrozoobenthos

Entwicklung einer validierbaren und interkalibrierbaren Methode zur Bewertung von Seen mittels Makrozoobenthos, Projekt O 8.09/2009

Praxistest des Verfahrens zur Bewertung von Seen mittels Makrozoobenthos, Projekt O 5.10/2010

Feinabstimmung des Bewertungsverfahrens von Seen mittels Makrozoobenthos, Projekt O 5.10/2011

Projektbearbeiter
Forschungsverbund Berlin e.V.
Rudower Chaussee 17
12489 Berlin
Ansprechpartner
Oliver Miler
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)
Müggelseedamm 310
12587 Berlin
Telefon: 030-64181-0
Mario Brauns
Jürgen Böhmer
Martin Pusch
Projektbetreuer
Gudrun Plambeck
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein
Abteilung Gewässer
Hamburger Chaussee 25
24220 Flintbek
Telefon: 04347-704429
Telefax: 04347-704402

O 7.09 Interkalibrierung – Teilprojekt: Vertretung in GIG und Makrophyten-Berechnungen

Projektbearbeiter
Dr. Sebastian Birk
Hüttengasse 23
57577 Hamm (Sieg)
Telefon: 02682-967596
Projektbetreuer
Eva Bellack
NLWKN - Hannover-Hildesheim
GB 3 - Gewässerbewirtschaftung / Flußgebietsmanagement -
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim
Telefon: 05121-509-202

O 5.09 Interkalibrierung für Küsten- und Übergangsgewässer

Projektbearbeiter
Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)
- Betriebsstelle Brake-Oldenburg -
Fussgebietsmanagement der Küsten- und Übergangsgewässer
Ratsherr-Schulze-Straße 10
26166 Oldenburg
Ansprechpartner
Dr. Jan Witt
Telefon: 0441-799-2045
Telefax: 0441-799-2730
Projektbetreuer
Dr. Bernd Scherer
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein
Mercatorstraße 3
24106 Kiel
Telefon: 0431-988-7338

O 4.09 Begleitung des Interkalibrierungsprozesses

O 2.09 Praxistest Seenbewertung anhand der Fischfauna sowie Interkalibrierung der Seenbewertung für Fische

Projektbearbeiter
Institut für Binnenfischerei e.V. Potsdam-Sacrow
Im Königswald 2
14469 Potsdam
Ansprechpartner
Dr. Uwe Brämick
Telefon: 033201-406-0
Telefax: 033201-406-40
Projektbetreuer
Dr. Andreas Kolbinger
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Dienstort Wielenbach
Demollstraße 31
82407 Wielenbach
Telefon: 0881-185-110

O 1.09 Interkalibrierung und Fortentwicklung der Fließgewässerbewertung anhand der Fische (FIBS)

Projektbearbeiter
Institut für Binnenfischerei e.V. Potsdam-Sacrow
Im Königswald 2
14469 Potsdam
Büro Gewässer & Fisch
Uwe Dußling
Haydnstraße 41
88097 Eriskirch
Telefon: 07541-981243
Ansprechpartner
Dr. Uwe Brämick
Telefon: 033201-406-0
Telefax: 033201-406-40
Projektbetreuer
Dr. Andreas Kolbinger
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Dienstort Wielenbach
Demollstraße 31
82407 Wielenbach
Telefon: 0881-185-110

O 11.08 Biologische Erfolgskontrollen durchgeführter Maßnahmen in Fließgewässern im Rahmen der Umsetzung der WRRL

Projektbearbeiter
B.i.A. - Biologen im Arbeitsverbund
Tüderkamp 28
24582 Brügge
Ansprechpartner
Dipl.-Biol. Klaus Jödicke
Telefon: 04322-889671
Projektbetreuer
Eva Bellack
NLWKN - Hannover-Hildesheim
GB 3 - Gewässerbewirtschaftung / Flußgebietsmanagement -
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim
Telefon: 05121-509-202

O 10.08 EU-WRRL-Fortentwicklung der Fließgewässer anhand der Fische sowie erste Schritte zur Seen-Interkalibrierung in 2008

Projektbearbeiter
Institut für Binnenfischerei e.V. Potsdam-Sacrow
Im Königswald 2
14469 Potsdam
Ansprechpartner
Dr. Uwe Brämick
Telefon: 033201-406-0
Telefax: 033201-406-40

O 9.08 Feinabstimmung zum Bewertungsverfahren für Phytoplankton in Seen zur Umsetzung der WRRL

Projektbearbeiter
Forschungsverbund Berlin e.V.
Rudower Chaussee 17
12489 Berlin
Ansprechpartner
Dr. Ute Mischke
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)
Justus-von-Liebig-Str. 7
12489 Berlin
Telefon: 030-6392-4077
Telefax: 030-6392-4099
Projektbetreuer
Dr. Jochen Schaumburg
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Referat 84 Qualität der Seen
Demollstraße 3
82407 Wielenbach
Telefon: 0881-185-164
Telefax: 0881-41318

O 8.08 Bewertung stehender Gewässer mit Makrophyten und Phytobenthos gemäß EG-WRRL – Anpassungen des Verfahrens aufgrund erster Ergebnisse und Erfahrungen in den Ländern

O 7.08 Praxistest und Verfahrensanpassung: Bewertungsverfahren Phytoplankton in natürlichen Mittelgebirgsseen, in Talsperren, Baggerseen und pH-neutralen Tagebauseen zur Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie

O 6.08 Interkalibrierung - Makrophyten in Fließgewässern im GIG Mitteleuropa/Baltikum im Jahr 2008

Ansprechpartner
Dipl.-Umweltwissenschaftler Sebastian Birk
Hüttengasse 23
57577 Hamm (Sieg)
Telefon: 02682-967596

O 2.08 Expertenunterstützung im Rahmen der europäischen Interkalibrierung zur Biokomponente Phytoplankton in Seen zur Umsetzung der EU-WRRL im Jahr 2008

Institut
Institut für Gewässerökologie u. Binnenfischerei (IGB)
Müggelseedamm 310
12561 Berlin
Ansprechpartner
Dr. Ute Mischke
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)
Justus-von-Liebig-Str. 7
12489 Berlin
Telefon: 030-6392-4077
Telefax: 030-6392-4099
Projektbearbeiter
Limnologie-Büro Hoehn
Glümerstraße 2a
79102 Freiburg
Ansprechpartner
Eberhard Hoehn
Glümerstr. 2a
79102 Freiburg
Telefon: 0761-706485
Telefax: 0761-706496
E-Mail:

O 1.08 Begleitung des Interkalibrierungsprozesses, Teilprojekt "Komponentenübergreifende Arbeiten und Makrozoobenthos der Seen"

Projektbearbeiter
BIOFORUM (BIOlogische FORschung UMwelt) GmbH
Sudetenstr. 34
73230 Kirchheim/Teck
Ansprechpartner
Dr. Jürgen Böhmer
Telefon: 07021-571210
Projektbetreuer
Eva Bellack
NLWKN - Hannover-Hildesheim
GB 3 - Gewässerbewirtschaftung / Flußgebietsmanagement -
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim
Telefon: 05121-509-202

O 5.07 Entwicklung von Umweltqualitätsnormen für Schadstoffe des Anhanges VIII WRRL

Projektbearbeiter
Analytisches Laboratorium für Umweltuntersuchungen und Auftragsforschung
Bahnhofstraße 1
24816 Luhnstedt
Ansprechpartner
Dr.rer.nat. Thomas Herbst
Dipl.Chem.
Ansprechpartner
Dr.rer.nat. Muster Muster
Toxikologin
Projektbetreuer
Beate Zedler
Hessisches Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Mainzer Str. 80
65189 Wiesbaden

O 11.06 Expertenunterstützung im europäischen Interkalibrierungsprozess der Bewertungsverfahren für Phytoplankton in Deutschland zur Umsetzung der EU-WRRL

Institut
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) im Forschungsverbund Berlin e.V.
Ansprechpartner
Dr. Ute Mischke
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)
Justus-von-Liebig-Str. 7
12489 Berlin
Telefon: 030-6392-4077
Telefax: 030-6392-4099

O 10.06 Fachliche Unterstützung der Geografischen WRRL-Interkalibrierungsgruppen (GIG) Deutschlands für die Interkalibrierung des Bewertungsverfahrens Makrophyten&Phytobenthos in Flüssen und Seen

Projektbearbeiter
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Referat 84: Ökologie der Seen
Demollstraße 31
82407 Wielenbach
Projektbetreuer
Dr. Jochen Schaumburg
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Referat 84 Qualität der Seen
Demollstraße 3
82407 Wielenbach
Telefon: 0881-185-164
Telefax: 0881-41318

O 3.06 Bundesweite Anpassung und Test: Bewertungsverfahren Phytoplankton in Talsperren und Baggerseen zur Umsetzung der WRRL

Projektbearbeiter
Limnologie-Büro Hoehn (LBH)
Glümerstraße 2a
79102 Freiburg
Ansprechpartner
Eberhard Hoehn
Glümerstr. 2a
79102 Freiburg
Telefon: 0761-706485
Telefax: 0761-706496
E-Mail:

O 2.06 Anpassung des Bewertungsverfahrens für stehende Gewässer mit Makrophyten und Phytobenthos gemäß EG-WRRL

Projektbearbeiter
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Referat 84: Ökologie der Seen
Demollstraße 31
82407 Wielenbach
Projektbetreuer
Dr. Jochen Schaumburg
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Referat 84 Qualität der Seen
Demollstraße 3
82407 Wielenbach
Telefon: 0881-185-164
Telefax: 0881-41318

O 5.05 Bundesweiter Praxistest - Bewertungsverfahren Phytoplankton in natürlichen Seen zur Umsetzung der WRRL

Projektbearbeiter
Brandenburgische Technische Universität Cottbus
Lehrstuhl Gewässerschutz
Forschungsstelle Bad Saarow
Seestraße 45
15526 Bad Saarow
Ansprechpartner
Prof. Dr. rer. nat. habil. Brigitte Nixdorf
Telefon: 033631-8943
Telefax: 033631-5200

Der Bericht wurde zusätzlich im Rahmen des "Gewässerreport Nr. 10" der BTU Cottbus im Internet in deutsch und englisch sowie mit Beprobungsvorschrift, operativer Taxaliste und Programmanleitung für PhytoSee veröffentlicht:

Bewertung von Seen mittels Phytoplankton zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie

O 3.05 Bundesweiter Praxistest - Bewertungsverfahren Phytoplankton in Fließgewässern Deutschlands zur Umsetzung der WRRL

Projektbearbeiter
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)
Müggelseedamm 310
12587 Berlin
Ansprechpartner
Dr. Ute Mischke
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)
Justus-von-Liebig-Str. 7
12489 Berlin
Telefon: 030-6392-4077
Telefax: 030-6392-4099

O 7.04 Küstengewässer-Klassifizierung deutsche Ostsee nach EU-WRRL

Projektbearbeiter
Universität Rostock
Institut für Aquatische Ökologie
Albert-Einstein-Str. 3
18051 Rostock
Ansprechpartner
Dr. Dirk Schories
Telefon: 0381-498-6087

O 5.04 Feinabstimmung des Bewertungsverfahrens für Makrozoobenthos in stehenden Gewässern

Institut
Universität Hohenheim
Institut für Zoologie
AG Aquatische Ökologie
Garbenstr. 30
70593 Stuttgart
Ansprechpartner
Dr. rer. nat. Beate Baier
Telefon: 0711-459-23675
Telefax: 0711-459-23814

O 21.03 Abschließende Arbeiten zur Integration der Fließgewässer Nord- und Nordostdeutschlands in das bundesweite Typen- und Bewertungssystem

Projektbearbeiter
Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Biologie, Aquatische Ökologie
Universitätsstraße 5
45141 Essen
Ansprechpartner
Prof. Dr. Daniel Hering
Telefon: 0201-183-4308

O 11.03 Abschließende Arbeiten zum Bewertungsverfahren Makrophyten und Phytobenthos zur Umsetzung der EU-WRRL

Institut
Bayerisches Landesamt für Wasserwirtschaft
Lazarettstr. 67
80636 München
Projektbetreuer
Dr. Jochen Schaumburg
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Referat 84 Qualität der Seen
Demollstraße 3
82407 Wielenbach
Telefon: 0881-185-164
Telefax: 0881-41318

O 10.03 Entwicklung von Umweltqualitätsnormen zum Schutz aquatischer Biota in Oberflächengewässern

Projektbearbeiter
DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut
Bereich Wasserchemie
Engler-Bunte-Ring 1
76131 Karlsruhe
Ansprechpartner
Prof. Dr. Dr. habil. F. H. Frimmel
Ansprechpartner
Dr.-Ing. Jutta Jahnel
Telefon: 0721-608-4808

O 9.03 Aufbau einer Bewertungsmatrix für die Gewässertypen nach EG-WRRL im Küstengebiet der Nordsee, Schwerpunkt Flussgebietseinheiten Weser und Elbe

Projektbearbeiter
Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz NLWKN
Flussgebietsmanagement Übergangs- und Küstengewässer
Betriebsstelle Brake-Oldenburg
Fliegerdeich 1
26382 Wilhelmshaven
Ansprechpartner
Dr. Wilfried Heiber
Telefon: 04421-9471-82
Telefax: 04421-9471-10

O 8.03 Nachhaltiger vorbeugender Hochwasserschutz durch schonende Flächenbewirtschaftung und die Wiederherstellung von naturnahen Bach- und Flußauen

Institut
Büro für Umweltbewertung und Geoökologie
Karl-Benner-Str. 10a
35396 Giessen
Ansprechpartner
Dr. rer. nat. Hans Ernstberger
Telefon: (0641) 54716

O 7.03 Fließgewässertypisierung entsprechend den Anforderungen der EU-WRRL - Teil II

Projektbearbeiter
Umweltbüro Essen Bolle & Partner GbR
Rellinghauser Straße 334 f
45136 Essen
Ansprechpartner
Martin Halle
Umweltbüro Essen Bolle & Partner GbR
Telefon: 0201-86061-12

O 2.02 Zentrale Datenbank und Auswertung biologischer Daten für die WRRL

Institut
Universität Hohenheim
Institut für Zoologie
Ansprechpartner
Dr. - Rawer-Jost
Telefon: 0711 459-3698
Ansprechpartner
Dr. Jürgen Böhmer
Telefon: 07021-571210

O 6.01 Fließgewässertypisierung entsprechend den Anforderungen der WRRL - Teil I

Projektbearbeiter
Umweltbüro Essen Bolle & Partner GbR
Rellinghauser Straße 334 f
45136 Essen
Ansprechpartner
Martin Halle
Umweltbüro Essen Bolle & Partner GbR
Telefon: 0201-86061-12

O 1.01 Signifikante Stoffeinträge aus der Fläche

Institut
DWA
Deutsche Vereinigung für
Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.
Theodor-Heuss-Allee 17
53773 Hennef
Institut
Universität Hannover
Ansprechpartner
Prof. Dr. Inge Sabine Kunst

Ergebnis

Endbericht: "Ermittlung eines Verfahrens zur Quantifizierung diffuser Nährstoffausträge in Gewässern unter Berücksichtigung der Anforderungen der EU-WRRL und der wasserwirtschaftlichen Praxis"

Internet

Das DWA Regelwerk aus dem Jahr 2004 "Signifikante Stoffeinträge aus der Fläche" ist unter folgendem Link erhältlich: http://www.dwa.de/dwa/shop/shop.nsf/Produktanzeige?openform&produktid=P-DWAA-785JZ9

OK 5.90 Leitbildorientierte Bewertung von Seen anhand der Teilkomponente Phytoplankton im Rahmen der Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie

Institut
Brandenburgische Technische Universität Cottbus (BTU)
Lehrstuhl Gewässerschutz
Ansprechpartner
Prof. Dr. Brigitte Nixdorf
Institut
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) im Forschungsverbund Berlin e.V.
Ansprechpartner
Dr. Ute Mischke
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)
Justus-von-Liebig-Str. 7
12489 Berlin
Telefon: 030-6392-4077
Telefax: 030-6392-4099
Ansprechpartner
Ursula Riedmüller
Ansprechpartner
Eberhard Hoehn
Telefon: 0761-706485
Telefax: 0761-706496
E-Mail:

OK 5.89 Leitbildbezogenes Bewertungsverfahren für Makrozoobenthos in stehenden Gewässern

Institut
Universität Hohenheim
Institut für Zoologie
AG Aquatische Ökologie
Garbenstr. 30
70593 Stuttgart
Ansprechpartner
Dr. rer. nat. Beate Baier
Telefon: 0711-459-23675
Telefax: 0711-459-23814
Institut
ATV-DVWK

Vorhaben des Ausschusses Grundwasser und Wasserversorgung (AG)

G 1.17 - Arbeitshilfe zur Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie: Ermittlung von Verweilzeiten und Denitrifikation in der ungesättigten und gesättigten Zone - Verweilzeiten - Projektphase 2: Fallstudien

Projektbearbeiter:

Consulaqua Hamburg GmbH

Ausschläger Elbdeich 2

20539 Hamburg

 

Ansprechpartner:

Herr Dr. Carsten Hansen

Wasserressourcenmanagement

 

Telefon: 040 / 7888 89530

Telefax: 040 / 7888 189999

e-mail: carsten.hansen@consulaqua.de

Internet: www.consulaqua.de

 

Projektbetreuer:

Herr Dr. Arnold Quadflieg

Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Referat III 7 - Grundwasser, Wasserversorgung, Umweltgerechte Entsorgung von Kalisalzrückständen, Wasserwirtschaftliche Projekte -

Mainzer Straße 80

65189 Wiesbaden

 

Telefon: 0611  / 815 - 1380

Telefax: 0611  / 815 - 1941

e-mail: arnold.quadflieg@umwelt.hessen.de

Internet: www.umwelt.hessen.de

G 2.16 - Wissenschaftliche Studie als Argumentationsbasis zur Betroffenheit relevanter Schutzgüter, insbesondere zu Grundwasser und Boden „Water Reuse“ (Wiederverwendung von Wasser)

Projektbearbeiter:

KompetenzZentrum Wasser Berlin gGmbH

Cicerostr. 24

10709 Berlin

 

Ansprechpartner:

Frau Dr. Hella Schwarzmüller

Abteilungsleiterin Grundwasser

Tel. 030 53653 814

Fax  030 53653 888

e-mail: hella.schwarzmueller@kompetenz-wasser.de

 

Projektbetreuer:

Frau Dr. Christine Reuther

Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Referat 440 Boden- und Grundwasserschutz, Altlastenfreistellung

Paulshöher Weg 1

19061 Schwerin

 

Tel.: 0385/588-6442

Fax: 0385/588-6042

e-mail: C.Reuther@lm.mv-regierung.de

G 1.11 - Literaturstudie "Diffuse Stoffausträge aus Wald und naturnahen Nutzungen (Feuchtgebiete, langjährige Brachen und Stilllegungsflächen)"

Projekt-Nr.: G 1.11

Projektbearbeiter:
Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (NW FVA)
Grätzelstr. 2
37079 Göttingen

Ansprechpartner:
Herr Dr. Jan Evers
Tel. 0551 69401 187
e-mail: jan.evers@nw-fva.de

Projektbetreuer:
Frau Dr. Renate Thole

Niedersächsisches Ministerium für Umwelt und Klimaschutz
Postfach 4107
30041 Hannover

Tel.: 0511 120 3354
e-mail: renate.thole@mu.niedersachsen.de

G 2.09 - LAWA-Beitrag zum Forschungsvorhaben “Biologische Bewertung von Grundwasserökosystemen“ des UBA

Projekt-Nr.: G 2.09

Projektbearbeiter:
Universität Koblenz-Landau, Campus Landau
Institut für Umweltwissenschaften
Grundwasserökologie, AG Molekulare Ökologie
Im Fort 7
D-76829 Landau

Ansprechpartner:
Herr PD Dr. Hans Jürgen Hahn
Tel.: 06341 280-31211
Fax: 06341 280-31591
e-mail: hjhahn@uni-landau.de

Projektbetreuer:
Herr Dr. Michael Gierig
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Referat 76, Stoff- und Chemikalienbewertung
Demollstraße 31
82407 Wielenbach

und

Lazarettstraße 67
80636 München
Tel. Wielenbach: 0881 - 185 118
Tel. München: 089 - 9214 1093
e-mail: michael.gierig@lfu.bayern.de

 

Der Bericht zur "Biologischen Bewertung von Grundwasserökosystemen" ist  unter http://www.umweltbundesamt.de/publikationen/entwicklung-biologischer-bewertungsmethoden auf der UBA-homepage eingestellt.

G 4.07 - Untersuchung zur Optimierung des Betriebs von Biogasanlagen mit Blick auf die Anforderungen des Gewässerschutzes

Projekt-Nr.: G 4.07

Institut:
Ingenieurgemeinschaft für Landwirtschaft und Umwelt
-IGLU-
Bühlstr. 10
37073 Göttingen

Ansprechpartner/ Kontakt:
Frau Christine von Buttlar

G 3.07 - Untersuchungen zum Auslaugverhalten von Abdichtungs- und Injektionsstoffen

G 3.02 - Die natürliche Grundwasserbeschaffenheit ausgewählter hydrostratigrafischer Einheiten in Deutschland

Projekt-Nr.: G 3.02

Institute:
Forschungszentrum Jülich GmbH Programmgruppe Systemforschung und technologische Entwicklung (STE)
HYDOR Consult GmbH Berlin
Brandenburgisch-Technische Universität Cottbus

Ansprechpartner:
Frau Mengels / Herr Dr. Jaek

G 1.02 - Konzepterstellung für die Analyse des ökologischmikrobiologischen Zustandes von Grundwasser und seiner Veränderung durch anthropogene Einflüsse

Projekt-Nr.: G 1.02

Institut:
Institut für Wasserforschung GmbH Dortmund (IfW)
Zum Kellerbach 46
58239 Schwerte

Ansprechpartner/Kontakt:
Frau Dr. Gudrun Preuß
Tel. 02304 / 95 75 355
Fax 02304 / 95 75 220
preuss@ifw-dortmund.de

Link:
http://www.ifw-dortmund.de/

GK 5.48 - Bestimmungswerk für die Grundwasserfauna Deutschlands

Projekt-Nr.: GK 5.48

Institution / Ansprechpartner / Kontakt:
DWA
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.
Herr Dipl.-Geogr. Dirk Barion
Theodor-Heuss-Allee 17
53773 Hennef

Tel.: 02242 872-161
E-Mail: Barion@dwa.de
Hauptausschuss Hydrologie und Wasserbewirtschaftung

fachlicher Betreuer der LAWA
für das Gesamtvorhaben
Herr Martin Böhme
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Brückenstraße 6
10179 Berlin

Telefon: (030) 9025-2081
Fax: (030) 9025-2983
E-mail: martin.boehme@senstadt.verwalt-berlin.de

Ergebnis:
Das Bestimmungswerk: "Grundwasserfauna Deutschlands" wird von der DWA vertrieben und ist erhältlich unter folgendem Link: http://www.dwa.de/dwa/shop/shop.nsf/Produktanzeige?openform&produktid=P-DWAA-785JZ8

AK 1.15 - Überarbeitung / Ergänzung bestehender Technischer Regeln wassergefährdender Stoffe (TRwS)

Projekt-Nr.: AK 1.15

Institution:
DWA
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Theodor-Heuss-Allee 17
53773 Hennef

fachlicher Betreuer der LAWA für das Gesamtvorhaben
Herr Dr.-Ing. Günther Siegert
Hessisches Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Mainzer Straße 80
65189 Wiesbaden

Telefon: (0611) 815-1341
Fax: (0611) 815-1941
E-mail: guenther.siegert@hmulv.hessen.de

Ansprechpartnerin / Kontakt:
Dipl.-Ing. Iris Grabowski
Fachreferentin für Industrieabwässer und anlagenbezogener Gewässerschutz

Tel.: 02242 / 872 - 102
Fax: 02242 / 872 - 135
E-Mail: grabowski@dwa.de
www.dwa.de

Ergebnis:
Überarbeitung (2007)

- TRwS 130 „Bestehende unterirdische Rohrleitungen“(zukünftig TRwS 789),
- TRwS 131 „Bestimmung des Rückhaltevermögens R1“(zukünftig TRwS 785),
- TRwS 133 „Flachbodentanks zur Lagerung wassergefährdender Flüssigkeiten“(zukünftig TRwS 788),
- TRwS 134 „Abwasseranlagen als Auffangvorrichtungen“ (zukünftig TRwS 787)
- TRwS 135 „Bestehende einwandige unterirdische Behälter“(zukünftig TRwS 790)
- TRwS 781-2: Betankung von Kraftfahrzeugen mit wässriger Harnstofflösung
- TRwS 781-3: Betankung von Kraftfahrzeugen mit Mischungen aus Bioethanol und Ottokraftstoff.

A 1.01 - Bewertung von Maßnahmen zur Verringerung von Geruchs- und Korrosionserscheinungen im Kanalnetz des ländlichen Raumes

Projekt-Nr.: A 1.01

Institut:
Universität Rostock
Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät
Institut für Umweltingenieurwesen
Satower Straße 48
18059 Rostock

Ansprechpartner:
Herrn Dipl.-Ing. Matthias Barjenbruch
Mail: matthias.barjenbruch@auf.uni-rostock.de

Vorhaben des Ausschusses Klimawandel (AK)

K 1.19 - Umgang mit Zielkonflikten bei der Anpassung der Wasserwirtschaft an den Klimawandel

Projekt-Nr.: K 1.19

Projektbearbeiter:

IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasserforschung gemeinnützige GmbH

Moritzstr. 26

45476 Mülheim an der Ruhr

Ansprechpartner:

Herrn Dr. rer. nat. Thomas Riedel

e-mail: t.riedel@iww-online.de

Telefon: 0208 40303-251

 

Projektbetreuer:

Herr Jürgen Reich

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Referat 55

Kernerplatz 9

70182 Stuttgart

e-mail: Juergen.Reich@um.bwl.de

Telefon: 0711 126-0

 

K 1.17 - Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserwirtschaft – Bestandsaufnahme, Handlungsoptionen und strategische Handlungsfelder 2017

Projekt-Nr.: K 1.17

Projektbearbeiter:
HYDRON Ingenieurgesellschaft für Umwelt und Wasserwirtschaft mbH
Ansprechpartner: Herr Dr.-Ing. Kai Gerlinger
Haid-und-Neu-Str. 7
D-76131 Karlsruhe
Telefon: 0721 860 181 20
Telefax: 0721 860 181 29
e-mail: Kai.Gerlinger@hydron-gmbh.de
Internet: www.hydron-gmbh.de

Projektbetreuer:
LAWA-Expertengruppe Klimawandel

Ansprechpartner: Herr Dr. Michael Joneck
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Leiter des Referates 81 „Klimawandel und Wasserhaushalt“
Dienststelle Hof
Hans-Högn-Straße 12
D-95030 Hof/Saale
Telefon: 09281 1800-4810
Telefax: 09281 1800-4519
e-mail: Michael.Joneck@lfu.bayern.de
www.lfu.bayern.de

Vorhaben der Expertengruppe Datenmanagement/Reporting (EG DMR) und des ehemaligen Ausschusses "Daten" (AD)

D 1.17 und D 1.18 - E-Reporting-Konzeption 2021 ff

Projekt-Nr. D 1.17 und D 1.18

Projektbearbeiter:
Hydrotec Ingenieurgesellschaft für Wasser und Umwelt mbH
Bachstraße 62 - 64
52066 Aachen

Ansprechpartner:
Herr Dipl. Math. Benedikt Rothe
Telefon: 0241-94689-63
Telefax: 0241-506889
e-mail: benedikt.rothe@hydrotec.de
Internet: http://www.hydrotec.de

Projektbetreuer:
Herr Armin Mueller
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten
Kaiser-Friedrich-Straße 1
55116 Mainz
Telefon: 06131 162414
Telefax: 06131 16172414
e-mail: Armin.Mueller@mueef.rlp.de

D 2.04 - Flächenabhängige Abminderung der statistischen Regenwerte in Kostra - FLAMINKO

Institution / Kontakt
Leibniz Universität Hannover
Institut für Wasserwirtschaft, Hydrologie und landwirtschaftlichen Wasserbau
Appelstraße 9 A
30167 Hannover
Ansprechpartner
PD Dr.-Ing. Hans-Reinhard Verworn
Telefon: 0511 / 762-5199
Telefax: 0511 / 762-3744

D 3.01 - Automatisierung der Gewässerbeobachtung

Institution / Kontakt
Versuchseinrichtung zur Grundwasser- und Altlastensanierung (VEGAS)
Pfaffenwaldring 61
70550 Stuttgart
Ansprechpartner/in
Dr.-Ing. Katrin Batereau
Institut für Wasserbau
Universitätsbereich Vaihingen
Pfaffenwaldring 61
70569 Stuttgart
Telefon: +49 711 685-69156
Telefax: +49 711 685-64631

D 1.01 - Praxisrelevante Extremwerte des Niederschlags (PEN)

Institution / Kontakt
Leibniz Universität Hannover
Institut für Wasserwirtschaft, Hydrologie und landwirtschaftlichen Wasserbau
Appelstraße 9 A
30167 Hannover
Ansprechpartner
PD Dr.-Ing. Hans-Reinhard Verworn
Telefon: 0511 / 762-5199
Telefax: 0511 / 762-3744

DK 5.68 - RADOLAN (Routineverfahren zur Online-Aneichung der Radarniederschlagsdaten mit Hilfe von automatischen Bodenniederschlagsstationen (Ombrometer)

Institut
DWD
Deutscher Wetterdienst
Abteilung Hydrometeorologie
Kaiserleistraße 44
63067 Offenbach
Ansprechpartner/Kontakt:
Helene Bartels
Telefon: 0049 (0)69 8062-2983
Telefax: 0049 (0)69 8062-3987

Vorhaben des Bund-/ Länder-Arbeitskreises Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (BLAK UmwS)

US 2.12 - Erhöhung der Beständigkeit und Elastizität befahrbarer Dichtschichten aus Asphalt durch Zugabe geeigneter Additive

IFTA Ingenieurgesellschaft für Technische Analytik mbH
Lüschershofstr. 71-73
45356 Essen
Ansprechpartner
Heinz-Peter Louis
Telefon: 0201-83621-0
Projektbetreuer
Dr.-Ing. Ullrich Kluge
Deutsches Institut für Bautechnik
Postfach: 620229
10792 Berlin
Telefon: 030-78730-359

US 1.12 - Untersuchungen zum Selbstdichtungsverhalten von Trennrissen in landwirtschaftlich genutzten Stahlbetonkonstruktionen

Projektbearbeiter
MFPA Leipzig GmbH
Gesellschaft für Materialforschung und Prüfungsanstalt für das Bauwesen Leipzig mbH
Geschäftsbereich V
Hans-Weigel-Str. 2 b
04319 Leipzig
Postfach: 74 11 06
04323 Leipzig
Ansprechpartner
Dr.-Ing. Ute Hornig
Telefon: 0341/6582-140
Telefax: 0341/6582-199
Projektbetreuer
Dr.-Ing. Ullrich Kluge
Deutsches Institut für Bautechnik
Referat Gewässerschutz
Kolonnenstraße 30B
10829 Berlin
Telefon: +49(0)30 78 730 359
Telefax: +49(0)30 78 730 11 359
E-Mail:

US 2.11 - Beurteilung des Zuverlässigkeitsniveaus von Bauteilen mit kleinen Trennrissen

Projekt-Nr.: US 2.11

Projektbearbeiter:
Technische Universität Dresden
Fakultät Bauingenieurwesen
Institut für Massivbau
Helmholtzstr. 10
01069 Dresden


Ansprechpartner:
Martin Just, M.Sc.
Tel. 0351 46333609
e-mail: Martin.Just@tu.dresden.de


Projektbetreuer:
Herr Joachim Lorenz

Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
Postfach 10 05 10
01076 Dresden

Telefon: 0351 564-2436
e-mail: Joachim.Lorenz@smul.sachsen.de

US 1.10 - Verifizierung von Referenzflüssigkeiten zur Beurteilung der Beständigkeit von Beschichtungen und Kunststoffbahnen gegenüber Biokraftstoffen

Projektbearbeiter
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Materialprüfungs- und Forschungsanstalt MPA Karlsruhe
Gotthard-Franz-Straße 3
76131 Karlsruhe
Ansprechpartner
Dr.-Ing. Ulf Guse
Telefon: 0721/608-3894
Telefax: 0721/608-7796
Projektbetreuer
Uta Zepf
Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Baden-Württemberg
Referat 54
Hauptstätter Str. 67
70178 Stuttgart
Telefon: 0711/126-1545
Telefax: 0711/126-1509

Sonstiges

M 1.05 - Bund-Länder-Informations- und Kommunikationsplattform "WasserBLIcK"

EU 2.03 - Aktualisierung und Management der Ausstellung "Wasser ist Zukunft" (fortlaufendes Projekt)

Institution
Vereinigung Deutscher Gewässerschutz e.V.
Königswintererstraße 829
53227 Bonn
Ansprechpartner
Herr Berg
Telefon: 02 28 / 37 50 07