LAGA

L 1.17 - Prüfung der Arbeitsabläufe Probenahme (PN), Probenvorbereitung (PV), Analytik und QS-Maßnahmen

Projekt-Nr.: L 1.17

Projektbearbeiter:

QuoData GmbH Quality & Statistics

Prellerstraße 14

01309 Dresden

  

Ansprechpartner:

Herr Dr. habil. Steffen Uhlig

Frau Dr. Karina Hettwer

Telefon: 0351-4028867-51
Telefax: 0351-4028867-19
e-mail: info@quodata.de
Internet:
http://www.quodata.de

  

Projektbetreuer:

Herr Dr. Axel Barrenstein

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW

Grundsatzfragen der Feststoffuntersuchung - FB 61

Leibnizstr. 10

45659 Recklinghausen

 

Telefon: 0201/7995-1185

e-mail: axel.barrenstein@lanuv.nrw.de

L 1.16 - Validierung der Schnellerkennungsverfahren mit dem Ziel der Normung

Projekt-Nr.: L 1.16

Projektbearbeiter:
Institut für Energie und Umwelttechnik e.V. IUTA
Bliersheimer Str. 58-60
47229 Duisburg

und

FEhS- Institut für Baustoff-Forschung e.V.
Bliersheimer Str. 62
47229 Duisburg

und

QuoData GmbH – Quality & Statistics
Prellerstr. 14
01309 Dresden

Ansprechpartner:
Frau Dr. Christine Kube
Institut für Energie- und Umwelttechnik, IUTA  e.V.
Fon: 02065 - 418-0
Fax: 02065 - 418-211
E-Mail: info@iuta.de
Internet: http://www.iuta.de

Projektbetreuer:
Herr Dr. Axel Barrenstein
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
- Grundsatzfragen der Feststoffuntersuchung - FB 61
Leibnizstr. 10
45659 Recklinghausen
Tel.: 0201/7995-1185
E-mail: Axel.Barrenstein@lanuv.nrw.de

L 1.15 - Vollzugspraxistaugliche Vor-Ort-Verfahren zur Unterstützung der Probenahme oder der Eingangskontrolle von Abfällen - Erprobung und praxisbezogene Umsetzung

Projekt-Nr.: L 1.15

Projektbearbeiter:
Institut für Energie- und Umwelttechnik e.V.
Bliersheimerstraße 58-60
47229 Duisburg

Ansprechpartner:
Frau Dr. Christine Kube
Fon: 02065 - 418-213
Fax: 02065 - 418-211
E-Mail: kube@iuta.de
Internet: http://www.IUTA.de

Projektbetreuer:
Herr Dr. Axel Barrenstein
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
- Grundsatzfragen der Feststoffuntersuchung - FB 61
Leibnitzstr. 10
45659 Recklinghausen
Tel.: 0201/7995-1185
Email: axel.barrenstein@lanuv.nrw.de

L 1.14 - Vollzugspraxistaugliche Vor-Ort-Verfahren zur Unterstützung der Probenahme oder der Eingangskontrolle von Abfällen - Ermittlung fachlicher Grundlagen

Projekt-Nr.: L 1.14

Projektbearbeiter:
Institut für Energie- und Umwelttechnik e.V.
Bliersheimerstraße 58-60
47229 Duisburg

Ansprechpartner:
Frau Dr. Christine Kube
Fon: 02065 - 418-213
Fax: 02065 - 418-211
E-Mail: kube@iuta.de
Internet: http://www.IUTA.de

Projektbetreuer:
Herr Dr. Axel Barrenstein
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
- Grundsatzfragen der Feststoffuntersuchung - FB 61

Leibnitzstr. 10
45659 Recklinghausen 

Tel.: 0201/7995-1185
Email: axel.barrenstein@lanuv.nrw.de

L 1.13 - Erarbeitung von grundlegenden Qualitätskriterien für Abfallprobenahmen zum Erhalt von Kenngrößen zur Beurteilung von Untersuchungsergebnissen - Erprobung und praxisbezogene Umsetzung

Projekt-Nr.: L 1.13

Projektbearbeiter:
Stoffstromdesign Ralf Ketelhut Sortierkontor
Haart 224
24539 Neumünster

Ansprechpartner:
Herr Ralf Ketelhut
www.stoffstromdesign.de

Projektbetreuer:
Herr Dr. Axel Barrenstein
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
Grundsatzfragen der Feststoffuntersuchung, FB 61
Leibnizstr. 10
45659 Recklinghausen

Tel.: 0211/1590-2260
Fax: 0211/1590-2425
E-Mail: axel.barrenstein@lanuv.nrw.de

L 1.12 - Erarbeitung von grundlegenden Qualitätskriterien für Abfallprobenahmen zum Erhalt von Kenngrößen zur Beurteilung von Untersuchungsergebnissen - Ermittlung fachlicher Grundlagen

Projekt-Nr.: L 1.12

Projektbearbeiter:
Stoffstromdesign Ralf Ketelhut Sortierkontor
Haart 224
24539 Neumünster

Ansprechpartner:
Herr Ralf Ketelhut
www.stoffstromdesign.de

Projektbetreuer:
Herr Dr. Axel Barrenstein
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
Grundsatzfragen der Feststoffuntersuchung, FB 61
Leibnizstr. 10
45659 Recklinghausen

Tel.: 0211/1590-2260
Fax: 0211/1590-2425
E-Mail: axel.barrenstein@lanuv.nrw.de

L 1.11 - Validierung der Norm „Charakterisierung von Abfällen – Schnellerkennungsmethoden für die Abfalluntersuchung vor Ort“

Projekt-Nr.: L 1.11

Projektbearbeiter:
Institut für Energie- und Umwelttechnik e.V. IUTA
Bliersheimer Straße 60
47229 Duisburg

Ansprechpartner:
Frau Dr. Christine Kube
Telefon: 02065 - 418-213
Telefax: 02065 - 418-211
E-Mail: kube@IUTA.de
Internet: http://www.IUTA.de

Projektbetreuer:
Herr Dr. Axel Barrenstein
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen
Leibnizstraße 10
45659 Recklinghausen

Telefon: 0211/1590-2260
Telefax: 0211/1590-2425
E-Mail: axel.barrenstein@lanuv.nrw.de

L 1.10 - Erarbeitung eines PAK-Schnellerkennungsverfahrens zur Abfalluntersuchung

Projekt-Nr.: L 1.10

Projektbearbeiter:
Institut für Energie- und Umwelttechnik e.V. IUTA
Bliersheimer Straße 60
47229 Duisburg

Tel.: 02065 / 418-0
Fax: 02065 / 418-211
Internet: www.iuta.de

Ansprechpartner:
Frau Dr. Christine Kube
Telefon: 02065 - 418-213
E-Mail: kube@IUTA.de

Projektbetreuer:
Herr Dr. Axel Barrenstein
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen
Leibnizstraße 10
45659 Recklinghausen

Telefon: 0211/1590-2260
Telefax: 0211/1590-2425
E-Mail: axel.barrenstein@lanuv.nrw.de

L 1.09 - Bestimmung von bromierten Flammschutzmitteln in festen Abfallstoffen – Methodenanpassung und Validierung

Projekt-Nr.: L 1.09

Projektbearbeiter:
Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung BAM
Zweiggelände Adlershof
Richard-Willstätter-Str. 11
12489 Berlin

Ansprechpartner:
Frau Prof. Dr. Irene Nehls, Leiterin der Fachgruppe I.2
e-mail: irene.nehls@bam.de
Tel.: 030 8104 1120
Fax: 030 8104 1127

Herr Dr. Roland Becker

Projektbetreuer:
Herr Dr. Klaus Furtmann
Fachberech 64 - Labor Düsseldorf

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen
Postfach 101042
45610 Recklinghausen

L 2.08 - Bestimmung von Leitparametern in Abfällen durch Einsatz eines tragbaren Röntgenfluoreszensgerätes

Projekt-Nr.: L 2.08

Bearbeiter:
AURINKO-QM
Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin

 

Ansprechpartner:
Frau Katharina Holschbach-Bussian
e-mail: info@aurinko-qm.de

L 1.07 - Eignungsprüfung von Methoden für die Bestimmung von elementarem Kohlenstoff in Abfall

Projekt-Nr.: L 1.07

Institut:
ThyssenKrupp Steel AG
Werkstoffkompetenzzentrum
Prüfung und Analyse
Chemische Analytik
Kaiser-Wilhelm-Str. 100
47166 Duisburg

Ansprechpartner/ Kontakt:
Herr Dr. Flock

L 2.06 - Validierungsstudie CEN/TC 292 WI 292049 Bestimmung von PAK in Abfall

Projekt-Nr.: L 2.06

Institut:
Bayer Industry Services GmbH & Co. OHG

Ansprechpartner/ Kontakt:
Herr Dr. Hans Allmendinger
Bayer Industry Services GmbH & Co. OHG
BIS-SUA-PUA I Leverkusen, Q 18
Phone: +49 214 30 72228
Fax: +49 214 30 61709
E-mail: hans.allmendinger.ha@bayerindustry.de
Web: http://www.bayerindustry.de

L 1.06 - Durchführung einer Validierungsstudie – prEN 15308 Bestimmung von PCB in Abfall

Projekt-Nr.: L 1.06

Institution:
Bayer Industry Services GmbH & Co. OHG
51368 Leverkusen/p>

Ansprechpartner/ Kontakt:
Herr Dr. Hans Allmendinger
Bayer Industry Services GmbH & Co. OHG
BIS-SUA-PUA I Leverkusen, Q 18
Phone: +49 214 30 72228
Fax: +49 214 30 61709
E-mail: hans.allmendinger.ha@bayerindustry.de
Web: http://www.bayerindustry.de

L 1.05 - Durchführung von Validierungsstudien zu den Normen prEN 14346, prEN 15169, prEN 14582

Projekt-Nr.: L 1.05

Institut/Firma:
Bayer Industry Services GmbH & Co. OHG
Gebäude Q 21
51368 Leverkusen

Ansprechpartner:
Frau Dr. Regina Schade-Lehn
Phone: +49 214 30 67019
Fax: +49 214 30 61209
E-Mail: regina.schade-lehn.rs@bayerindustry.de

Internet:
http://www.bayerindustry.de